Welturaufführung des Musicals „Sommer 88“

Als die Zwillinge Luisa und Mario auf dem Dachboden einen alten Koffer mit Bildern und Fotos ihrer Eltern finden, gerät ihr bisheriges Leben ganz schön durcheinander. Denn wie durch Magie befinden sie sich auf einmal im Berlin der späten 80er Jahre wieder. Hier ist alles ganz anders, als sie es kennen, Computer sind nur was für Nerds, Handys sind noch nicht erfunden und Facebook heißt hier Freundebuch oder Poesiealbum und man kennt wirkliche alle, die sich hier drin verewigt haben. Alles wäre einfacher, wären die Geschwister zusammen, doch durch Berlin verläuft eine Mauer und während Luisa vor dem Europa Center in Westberlin steht, findet sich Mario mitten auf dem Alexanderplatz in Ostberlin wieder. Was tun sie hier? Und vor allen Dingen, wie kommen sie wieder zurück?
 
 
Im Juni 2017 findet die Welturaufführung des Musicals „Sommer 88“ statt, zu dem Andrea Bögel die Songtexte schrieb. Komponist ist Michael Reimann, das Buch schrieb Alexandra Freund aus Koblenz. Das Musical wird in Wiehl bei Köln aufgeführt.