Old Fashioned Stories

Andrea Bögel, eine der vielseitigsten Künstlerinnen der Konzert- und Theaterbühne, unter anderem Star der deutschsprachigen Erstaufführung der Hamburger Cats Produktion in der sie in Stanley Lebowski, musikalischer Direktor zahlreicher Broadway Shows, einen ihrer wichtigsten Mentoren fand. Sie begann ihre Laufbahn früh beim WDR. Mit Werner Müller und der WDR Bigband entstanden die ersten Produktionen. Es folgten zahlreiche Konzerte und TV-Shows zwischen Swing, Klassik und Chanson, u.a. mit Eugen Cicero, Jiggs Whigham, Jerry van Rooyen, Peter Herbolzheimer, Udo Jürgens, Felicia Weathers und vielen anderen zwischen London, Wien und Warschau.

Jetzt kommt Andrea Bögel mit einem neuen Solo Programm unter dem Titel „Old Fashioned Stories“. Heiteres und Besinnliches, erzählt in den Liedern von Gershwin, Ray Charles, Sting, Chaplin, Michelle Legrand, Hermann van Veen u.v.a.

Eine musikalische Reise zwischen Swing, Chanson und Jazz.

Begleitet wird sie dabei von Tobias Becker (www.tobiasbeckermusic.de) und dem international renommierten Gitarristen Christian Reichert (www.christianreichert.com).

Als Komponist, Arrangeur und Pianist arbeitet Tobias Becker für Max Mutzke, Helge Schneider, Frl. Wommy Wonder und viele andere namhafte Künstler.

Christian Reichert konzertiert weltweit als klassischer Gitarrist und Dirigent unterschiedlicher Projekte.