Konzert: 19.05.2014 Jazz Kongress Freiburg

Konzert: 19.05.2014 Jazz Kongress Freiburg

Andrea Bögel (voc) / Johannes Mössinger (p) / Thomas Lähns (b)

„music from the world“

Lobeshymnen über ihre Stimme rauschen durch die int. Presse und bringen Andrea Bögel Konzerte, Produktionen und Fernsehshows mit Eugen Cicero, Peter Herbolzheimer, Udo Jürgens u.v.m.. Diese Meilensteine ihrer Karriere bescherten ihr die Rolle der „Grizzabella“ in der ersten Besetzung des Musicals „Cats“ und viele weitere Erfolge auf großen Bühnen. Zusammen mit Jazzpianist Johannes Mössinger, der mit Joe Lovano, Bob Malach, Boris Koslov, Enrico Rava u.v.m. arbeitete und Thomas Lähns aus Basel am Bass, wird sie ein besonderes Konzertprogramm bieten.

Solos –Duos und Trios /Begegnungen von Nord-/Südamerika und Europa.

Die drei Ausnahmekünstler musizieren in wechselnden Besetzungen und zelebrieren kammermusikalischen Jazz auf höchstem Niveau zwischen instrumentaler Virtuosität und tiefgreifenden Balladen.